Vorträge & Seminare 2019

 JANUAR 2019

Mittwoch, 23.01. bis Donnerstag, 24.01.2019
DIE SCHÄDLICHEN FOLGEN UNSERER AGRAREXPORTE NACH AFRIKA - WIE EUROPA AFRIKAS AGRARMÄRKTE ÜBERSCHÜTTET

Die Filmemacherin Katharina Schilling stellt drei Filme vor, Experten nehmen Stellung

Die Agrarmärkte Ost- und Westafrikas sind überschüttet mit europäischen Agrarprodukten, die Supermarktregale dort quellen über mit Tüten und Dosen unserer Agrarwirtschaft. Z.T. sind es Produkte, die auch von der einheimischen Landwirtschaft gut erstellt werden könnten.

Ob Hähnchenrümpfe oder Schweinepfoten, ob Milchpulver oder Brotmehl, ob Tomaten oder Zucker – alles Nahrungsmittel, bei denen Afrika mal selbstversorgend war, werden nun importiert. Und die einheimischen Bauern finden keinen Absatz mehr. Das ist das sichere Programm der Entwicklung der Unterentwicklung.

Die Filmemacherin Katarina Schickling ist im Auftrag des ZDF verschiedenen Fällen nachgegangen und hat sie gut dokumentiert. Sie stellt Ausschnitte ihrer Filme vor. Mitarbeiter von Brot für die Welt, die an der Entstehung der Filme beteiligt waren, stehen für die Aussprache zur Verfügung. Ein namhafter Wissenschaftler, der für das Bundesministerium dem Wahrheitsgehalt der Story nachgehen sollte, wird seine Sicht der Dinge darstellen.

Ort: Schloss Kirchberg

Programm: Veranstaltungsflyer

Kosten: 10 € Abendveranstaltung, € 30 Gesamtteilnahme inklusive Seminarverpflegung

Organisator: Dr. Rudolf Buntzel, Stiftung Haus der Bauern

Anmeldung:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder telefonisch (07954) 9 2118-80

 

FEBRUAR 2019

Donnerstag, 28.02. bis Freitag, 01.03.2019
ZIELGRUPPENGERECHT SCHREIBEN

Referentin: Tanja Kurz

Schreiben ist keine Kunst, schreiben kann man lernen. Das gilt für Zeitungen, Zeitschriften wie für das Internet. Wie kündige ich meine Veranstaltung an? Was gibt es bei einer Pressemitteilung zu beachten? Wie mache ich meinen Text für die Leser interessant? Diese und mehr Fragen werden in unserem Seminar „Zielgruppen gerecht schreiben“ behandelt. Das Seminar wendet sich insbesondere an Menschen, die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Verbände/Vereine/Firmen machen (wollen).

Zeit: Donnerstag, 28.02.2019, 17:00 bis 20:30 Uhr
         Freitag, 01.03.2019, 09:00 bis 16:30 Uhr

Ort: Schloss Kirchberg

Kosten: 90 € inkl. Seminarverpflegung

Anmeldung:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder telefonisch (07954) 9 2118-80

 

 

 

 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok