Im Schloss Kirchberg/Jagst erwacht neues Leben. Derzeit wird der Süd-West Flügel (Prinzessinnenbau) als auch der Nord-West Flügel (Marstall) neu überplant für eine grundlegende Sanierung. Es entsteht neuer Wohnraum für das Leben im reiferen Alter – mit und ohne Betreuung. Von der Schloss-Suite über das Schloss-Penthouse, von klassischer Schlosswohnung von 45-120 qm bis zum Senioren-WG-Zimmer können derzeit noch alle Gestaltungswünsche berücksichtigt werden für ein selbstbestimmtes Leben im besten Alter, inmitten von Kunst und Kultur, Bildung und reichhaltigem sozialen Leben mit all seinen Facetten. 

 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok