Seit 1967 werden im Schloss Kirchberg an der Jagst regelmäßig klassische Konzerte geboten. Veranstalter sind die Stadtverwaltung Kirchberg/Jagst und der Arbeitskreis Schlosskonzerte.

Der Rittersaal, sicher einer der schönsten Konzertsäle Frankens, nimmt über 200 Besucher auf. Wegen seiner hervorragenden Akustik und des festlichen Ambientes  wird er auch von Künstlern und Musikfreunden hoch geschätzt.

www.sk-kirchberg.de

 

Schlosskonzerte 2020

06.01. 17 Uhr  DREIKÖNIGSKONZERT "ES LEUCHTEN DIE STERNE", SALONKAPELLE STERNENGLANZ

29.03. 17 Uhr  "WENDEPUNKTE", TRIO D‘IROISE

24.05. 14 Uhr  "MÄRCHENSTUNDE" - EIN KONZERT FÜR KINDER, ELLIOT STREICHQUARTETT

24.05. 17 Uhr  "ANFANG UND UNENDLICHKEIT", ELLIOT STREICHQUARTETT

07.06. 17 Uhr  "HELDENMUT", HENSCHEL STREICHQUARTETT

19.07. 17 Uhr  "ES LEBE DIE FREIHEIT", JAILHOUSE CLASSICS

03.10. 17 Uhr  "DER GEIST WEHT; WO ER WILL", SINGER PUR (Das Konzert findet in der Evangelischen Stadtkirche Kirchberg statt)

 

Rückblick: 

Hohenloher Kultursommer 2018 - ein gelungenes Eröffnungskonzert auf Schloss Kirchberg
‚Mozart on Ice‘ mit der zauberhaften Christiane Meininger und dem Alinde Quartett

220 Gäste genossen das Konzert und den anschliessenden Empfang im herrlichen Schlossambiente, liessen sich das eigens für diesen Anlass in der moo Eismanufaktur kreierte ‚moo-zart“ demeter Heumilcheis sichtlich schmecken.

 

 

 

Jahresprogramm 2018

Baroque and Blue


Christiane Meininger - Flöte, Rainer Gepp - Klavier, Roger Goldberg - Bass, Anno Lange - Schlagzeug & Perkussion


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok