Sommerschule 24.-31.08.2019

Sommerschule 2019: Future of Food – Zukunftsfähige Ernährungssysteme

Die Sommerschule ist die Gelegenheit für alle jungen Leute, die unsere Ernährung in Zukunft mit gestalten wollen.
Wir gehen den brennenden Fragen der (tierischen) Lebensmittelerzeugung nach: vom eigenen Teller bis zur
landwirtschaftlichen Erzeugung. An jedem Tag der Sommerschule gibt es einen anderen Schwerpunkt der Vorträge,
Diskussionen und Exkursionen innerhalb des Wertschöpfungssystems Lebensmittel:

· Was wollen aufgeklärte Verbraucher heute? Was sind aktuelle Ernährungstrends?
· Wie sehen bestehende und zukünftige Handels und Vermarktungskonzepte aus?
· Welche Rolle spielt das Lebensmittel-Handwerk für eine zukunftsfähige Lebensmittelversorgung?
· Tierwohl und Fleischkonsum? Wie stellen wir uns eine ökologisch und ethisch tragfähige Landwirtschaft vor?

Diese und weitere Fragen wollen wir gemeinsam diskutieren und auch innovative Lösungsansätze suchen.

Damit genügend Raum für eure eigenen Ideen und Fragen bleibt, wollen wir in diesem Jahr zum Abschluss der Sommerschule ein BarCamp (https://de.wikipedia.org/wiki/Barcamp) anbieten. Jeder kann seine Themen vorstellen und sich dazu die geballte Expertise der anderen Teilnehmer einholen. Was diskutiert wird, bestimmt ihr selbst!

Seid dabei! Bewerbungen sind ab sofort möglich.
Füllt einfach das Bewerbungsformular aus und schickt es an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wer kann mitmachen?
· Studierende mit Interesse an Land- und Ernährungswirtschaft
· Junge MitarbeiterInnen aus Unternehmen der Ernährungswirtschaft (und anderer Branchen)
· Lebensmittel-Handwerker wie Metzger und Bäcker sowie Lebensmitteltechnologen
· Engagierte Landwirte (konventionell und ökologisch)
· Alle anderen kreative Köpfe die die Zukunft unserer Ernährung mitgestalten möchten

Kosten der Sommerschule
Für Studierende, Auszubildende und andere Selbstzahler beträgt die Teilnahmegebühr 480€ für das Bildungsprogramm mit Exkursionen, 7 Übernachtungen im Mehrbettzimmer und Vollverpflegung.

Wenn dein Arbeitgeber die Kosten übernimmt liegen diese bei 700€ (bitte im Bewerbungsformular angeben).

Es werden wieder Stipendien für die Sommerschule vergeben. Mit Stipendium reduziert sich die Teilnahmegebühr auf 140 €. Wenn du dich auf ein Stipendium bewerben möchtest, kreuze das im Bewerbungsformular entsprechen an.

Bewerbungsschluss: 30.06.2019

Flyer Sommerschule 2019

BARCAMP – FUTURE OF FOOD, 30.-31.08.2019

Eine Woche ist dir zu lang? Du möchtest dich trotzdem mit anderen jungen Leuten über Fragen zur Zukunft der Landwirtschaft und Ernährung austauschen? Dann komm zum BarCamp der Sommerschule am Freitag und Samstag mit dazu. Informationen und Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Bewerbungsschluss: 30.06.2019



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok